Klubobmann Martin Hajart: „Linz braucht ehrliche Demokratie! Städtische Ideenplattform darf nicht zur Alibi-Bürgerbeteiligung werden.“

nach oben